Praxisinstitut für Gemeindeerneuerung & Gemeindemultiplikation

Restauratio-Gruppen Kinder & Jugend Assessment Center Next – Netzwerk
Restauratio-Gruppen Kinder & Jugend Assessment Center Next – Netzwerk

Wir brauchen eine lebendige Kirche für das 21. Jahrhundert!

Eine Restaurierung ist sowohl ein handwerklicher als auch ein künstlerischer Prozess, durch den eine alte Schönheit wieder zu neuem Glanz gebracht wird. Ein solcher Prozess braucht Zeit und verlangt Kreativität und Traditionsbewusstsein. Er kostet Kraft und Schweiß.Aber er ist es wert. Deshalb setzen wir uns als Restauratio-Projekt dafür ein, dass Gemeinden sich auch in unserem nachchristlichen Kontext erneuern und multiplizieren – damit die Kirche im 21. Jahrhundert wieder in Schönheit das verkörpern kann, was sie soll: Hoffnung für eine sterbende Welt.

Gemeindeerneuerung

Restauratio-Gruppen

Was brauchen wir als geistliche Leiter für einen gesunden und langfristigen Dienst? Wie führen wir unsere Gemeinden in dynamische Veränderungsprozesse? Eine Antwort darauf lautet: Wir brauchen Orte, an denen wir mit anderen und von anderen lernen können. Wo wir geschliffen und immer wieder neu mit dem Evangelium geprägt werden. Unsere Restauratio-Gruppen wollen ein solcher Ort sein.

Mehr erfahren

Gemeindeerneuerung

Restauratio-Gruppen

Was brauchen wir als geistliche Leiter für einen gesunden und langfristigen Dienst? Wie führen wir unsere Gemeinden in dynamische Veränderungsprozesse? Eine Antwort darauf lautet: Wir brauchen Orte, an denen wir mit anderen und von anderen lernen können. Wo wir geschliffen und immer wieder neu mit dem Evangelium geprägt werden. Unsere Restauratio-Gruppen wollen ein solcher Ort sein.

Mehr erfahren

Gemeindeerneuerung

Kinder & Jugend

Gemeindeerneuerung beginnt bei Kindern und Jugendlichen. Deshalb verbinden wir fundierte theologische Forschung mit dem Alltag der Kinder- und Jugendarbeit in den Gemeinden vor Ort. Als Netzwerk von Leitern im Kids- und Jugendbereich haben wir das Ziel, praxisorientiert zu forschen, um Mitarbeitern auf der Basis des Evangeliums wichtiges Handwerkszeug und inhaltlichen Support zu liefern – damit eine junge Generation im Glauben an Jesus wachsen kann.

Mehr erfahren

Gemeindemultiplikation

Assessment Center

Der geistliche Dienst ist eine großartige Berufung, aber ohne Zweifel auch eine große Herausforderung. Als Fundament für die Arbeit in Gemeinde und Gemeindegründung bietet unser Assessment Center ein intensives geistliches und professionelles Feedback von erfahrenen Pastoren, Coaches und Leiterinnen – damit die Teilnehmer eine klarere Vorstellung von Gottes Wegen für ihr Leben bekommen.

Mehr erfahren

Gemeindemultiplikation

Assessment Center

Der geistliche Dienst ist eine großartige Berufung, aber ohne Zweifel auch eine große Herausforderung. Als Fundament für die Arbeit in Gemeinde und Gemeindegründung bietet unser Assessment Center ein intensives geistliches und professionelles Feedback von erfahrenen Pastoren, Coaches und Leiterinnen – damit die Teilnehmer eine klarere Vorstellung von Gottes Wegen für ihr Leben bekommen.

Mehr erfahren

Gemeindemultiplikation

Next – Netzwerk

Next ist ein multikulturelles Gemeindegründertraining im Kontext von bestehenden Gemeinden. Wir sind überzeugt: Deutschland braucht mehr Gemeindegründungen. Aber das reicht nicht. Wir brauchen eine Bewegung, die nicht in Konkurrenz zu anderen Gemeinden steht, sondern bestehende Gemeinden involviert und ihr Potenzial ausschöpft. Genau das ist Next.

Mehr erfahren

Unser Restaurierungskonzept

Als Restauratio-Team liegt unser Fokus auf zwei Anliegen: Gemeindeerneuerung und Gemeindemultiplikation. Jedes dieser Anliegen wird durch zwei Arbeitsbereiche getragen. Jeder dieser Bereiche ist für sich genommen bedeutsam – es besteht aber auch ein innerer Zusammenhang im Blick auf den gesamten Restaurierungsprozess der Kirche: Haupt- und ehrenamtliche Leiter gehen mit ihren Gemeinden bewusst und mutig Schritte der Erneuerung (Restauratio-Gruppen), entdecken eine Sprache und Vision für die neue Generation (Kinder & Jugend), nehmen die Herausforderungen für zukünftige Leiter ernst (Assessment-Center) und gehen mit ihnen Wege zur Gemeindemultiplikation (Next-Netzwerk).

Unsere Kraftquelle

Wir sind überzeugt: Nichts ist für Gemeinden und Gemeindegründungen wichtiger als eine DNA, die konsequent am Evangelium orientiert ist. Wir glauben, dass das Evangelium von Jesus Christus nicht nur ein beliebiger Baustein eines Erneuerungskonzepts sein kann, sondern die Kraftquelle für jeden Veränderungsprozess im Königreich Gottes. Dass Jesus Christus Herr dieses Kosmos ist, dass er das Leben gelebt hat, das wir hätten leben sollen, den Tod gestorben ist, den wir hätten sterben müssen und dass er am dritten Tage auferstanden ist – all das ist nicht nur irgendeine gute Nachricht, sondern die beste Nachricht für die Kirche des 21. Jahrhunderts. Das Evangelium bewirkt eine leidenschaftliche Motivation, verhilft uns zu gelassenem Vertrauen und schenkt und eine erwartungsvolle Hoffnung. Das Evangelium verändert einfach alles.

Theologisches Bekenntnis

Unser Team

Harald Nikesch

Pastor der Er-lebt Gemeinde Landau

Prof. Dr. Philipp Bartholomä

Professor für Praktische Theologie an der FTH Gießen

Dr. Joel White

Hochschuldozent für Neues Testament an der FTH Gießen

Dr. Dejan Aždajić

Wiss. Mitarbeiter für Praktische Theologie an der FTH Gießen

Judith Hildebrandt

Wiss. Mitarbeiterin für Kinder und Jugendarbeit an der FTH Gießen

Frank Hammann

Württ. Notariatsassessor und Leiter des Assessment-Centers

Denis Grams

Pastor der Er-lebt Gemeinde Landau

Jason Lim

Gemeindegründungskoordinator für Greater Europe Mission (GEM)